SOLA 2018 – 008 – Frischer Fisch

Fischers Fritz fischt frische Fische…

Am Montag lernten die Jungs die Grundlagen des Jungwachtlebens. Mit einem Postenlauf wurde den Jungs alles wichtige für das Leben als Jungwächtler erklärt. Wichtig dafür ist das Orientieren im Gelände, die Erste Hilfe oder das Erstellen von Blachtenzelten. Abgeschlossen wurde das Programm mit einem Quiz über die erlernten Inhalte.
Nach dem Mittagessen ging es mit dem Stronmanrun sehr sportlich weiter. In den verschiedenen Gruppen absolvierten die Gruppen einen Parcours durch den Wald. An den verteilten Posten mussten sie kleine Aufgaben erledigen. So robbten sie durch einen Blachtentunnel oder erstellten eine menschliche Pyramide. Den Abschluss fand dieses Programm leicht verdreckt und erschöpft unter der Dusche.

Das Abendessen assen wir heute für einmal nicht im Küchenzelt. Jede Gruppe bekam frisch gefischte Fische und Risotto. Den Fisch bereiteten die Leiter vor und zeigten den Jungs auch, was dabei zu beachten ist. Mit etwas Zitrone auf dem Feuer gebraten ergab dies ein vorzügliches Abendessen.

Hinterlasse eine Nachricht

*