SOLA 2016 – Teil 2

Bei mittlerweile schönem und warmen Wetter folgt hier unser nächster Bericht.

Donnerstag 1. Woche
Nach einer warmen Nacht im Haus wanderten wir nach dem Z’morgen wieder zum Lagerplatz. Am Nachmittag wurden die Orientierungsfähigkeit der Jungs und der Leiter auf die Probe gestellt. Beim OL durch Splügen mussten verschiedene Posten gesucht werden. An diesen Posten wurde von den Buben alles abverlangt.
Am Abend wurden an der Modeschau neue Trends für Polizisten und Räuber vorgestellt.

Freitag 1. Woche
Nachdem alle den Lunch gefasst haben, ging es für die Jungs auf eine Tageswanderung. Die Oberstufe wanderte auf den Splügenpass und die Unterstufe machte eine Rundwanderung auf der anderen Talseite.

Samstag 1. Woche
Nach einer verregneten ersten Woche brachte das Wochenende die nötigen Sonnenstrahlen. Bei warmen Temperaturen genossen wir am Samstag den Komfort von geheizten Duschen und Bädern. Für die  Buben ging es mit dem Postauto nach einem Spielemorgen ins nächste Freibad. Sie hatten sichtlich Spass beim Planschen und alle wurden wieder sauber. Nach der einen und anderen Glace chauffierte uns das Postauto auf den Lagerplatz zurück.

Grüsse aus dem schönen Splügen
JW Küssnacht

  1. Diener Pius Antworten

    Ier mached das super!!

Hinterlasse eine Nachricht

*