default logo

SOLA 2017 – Dienstag

Nachdem gestern die älteste Gruppe die Leitung übernommen hatte, war das Lager heute wieder in der Hand der Leiter.
Nur drauflosrennen nützt nichts. Dies merkten die Gruppen heute beim Lagerscrabbble: Ein kopfloser Goldgräber ist nie erfolgreich! Fleissig wurden verschiedene Aufgaben gelöst und Buchstaben verdient. Am Schluss mussten mit diesen Buchstaben in einem Scrabble möglichst viele Wörter gefunden werden.
Den Nachmittag verbrachten wir bei schönem Wetter mit einem Badetag. Auch wenn es gegen Ende des Programms ein bisschen geregnet hatte (Nach knapp einer Woche mit super Wetter) waren alle wieder sauber.
Nach Einbruch der Dunkelheit machten sich vier mutige Gruppen auf die Suche nach Goldgräber. Beim anschliessenden Bändeligame mussten die gestohlenen Bändelis in Hinweise umgetauscht werden. Nach sechs Hinweise suchten die Gruppen ihre Goldbarren. Mit Hilfe der Hinweise ging dies sehr gut voran. Als dann wenig später das Clairon ertönte, galt es, den Goldgräber mit dem Goldbarren möglichst unversehrt auf die Bank zu bringen.
Nachdem dann auch die letzten Kämpfe fertig waren, ging es für die Jungs nach einem Tag voller Programm wohlverdient in den Schlafsack.

Und hier folgt ein Kurzfilm aus dem Lager, aufgenommen am Samstag während den Leiterdarbietungen:

Ihr habt Fragen zur Website oder zum Sackhegel?
website@j-w-k.ch
sackhegel@j-w-k.ch

Ihr möchtet immer auf dem neusten Stand bleiben?
Dann meldet Euch unten für den Newsletter an und verpasst keine Infos mehr!

Lageranmeldung SOLA 2017 - Wallis Sackhegel - 1 SOLA 2017 - Wallis Sackhegel - 2 SOLA 2017 - Wallis Lagerfilm SOLA 2016 anschauen SOLA 2016 - Splügen
  1. Karin Allemann Antworten

    Ganz coole Sound! 👍

Hinterlasse eine Nachricht

*